The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Von Enttäuschungen und Lasten

[Musik]Apocalyptica-Russka

Soo... Wieder eine Woche rum... Viel viel Stress mit meinen Eltern gehabt... ?ber Schule usw... Haben mir einige 'sehr nette' Dinge an den Kopf geschmissen. Ich hab so einen gottverdammten Hass auf sie! Sie fragen warum, ich sag ihnen endlich mal die Wahrheit, einziges Kommentar: Nat?rlich! Ich glaub dir das nicht! Du l?gst wie gedruckt!

Super... Immerhin hab ich ihnen klar gemacht, dass ich Schule schmeissen werde! Und sie sind einverstanden... Zumindest Er! Sie weiss nat?rlich alles besser, kann meine Gedanken lesen und schiebt mich in die ''Faul und Dumm''-Schublade ab. Nunja... Habe mir Adressen rausgesucht und Bewerbungen geschrieben... Sie k?nnen mich nicht zwingen weiter zu machen. Das k?nnen sie nicht! Nunja...

Mir gehts richtig dreckig... Mir ist dauerhaft schlecht. Hab gestern zweimal gebrochen. Bauchschmerzen scheinen mir diesesmal doppeltschlimm als normalerweise. Ich hab 2 F?nfhunderter-Paracetamol Tabletten gebraucht, um den Schmerz einigermassen ertr?glich zu machen. Mehr wollte ich nicht schlucken. Hatte Angst. Mir ist andauernd schwindlig. Meine Knie schmerzen. Das macht mir am meisten Sorgen. Als ich gestern vom Pferd gestiegen bin und mit Schwung auf dem Boden landete, hat es einmal in beiden Knien laut gekracht und ich bin erstmal auf dem Boden zusammen gesunken. Nach einigen Minuten gings dann wieder, ich habe sie aber trotzdem noch gesp?rt.
Mein Psychiater hat mal zu mir gesagt, an mir kann man sehr sch?n erkennen, dass die Gesundheit die Psyche der Menschen widerspiegelt. Ist die Psyche angeschlagen ist der K?rper auch nicht kerngesund. Interessant zu beobachten, wenn man sich dem bewusst ist. Sehr interessant.

Was mich wohl am meisten an der ganzen Sache runter zieht, ist der Fakt, dass mir einfach, bis auf eine Person, niemand hilft. Es gibt einfach niemanden. Der einzige, der mir im Moment wirklich das Gef?hl gibt, dass ich ihm wichtig bin, ist Domi. So komisch es auch klingt. Daf?r, dass Tami gesagt hat, es liegt ihr sooooo viel an dieser Freundschaft und so weiter und so fort, komm ich mir ziemlich verarscht vor. Sie f?ngt an zu spielen. Ich frage mich ob ihr das bewusst ist. Ich glaube kaum. Ich f?hl mich ein Haufen Dreck sich f?hlen m?sste...

Die gesammte Situation ist so verdammt aussichtslos... Wenn ich Forever nicht h?tte... Gut, dass immerhin eine Sache in meinem Leben wieder stimmt...
Mein Leben ver?ndert sich. Es wird total umgekrempelt. Ich hoffe, dass sich nur mein Leben ?ndert. Ich will mich nicht ?ndern. Ich weiss, dass sehr viele mich gern anders h?tten und st?ndig an mir rumbasteln. Ich will auch nicht ge?ndert werden.

Ich bin wohl tats?chlich eine einzige Entt?uschung.
2.12.05 13:53


Spiegelwelt...

[Musik]Christina St?rmer-Mama

Wochende.... sehr durchtrieben und bewegt! Ich bin richtig zufrieden im Moment... bis auf die Sache mit Tami... Das ist das einzige das mich runterzieht... Meine Knie rebellieren auch noch... aber nicht mehr heftig...
So... Ich muss sagen... er hat sein Versprechen eigehalten. Mehr sag ich dazu nicht. Noch nicht.

Morgen letzter Schultag... komisches Gef?hl... Sehr komisch... Ich mag meine Klasse nicht sonderlich. Aber immerhin haben sie 7 Jahre meinen Weg begleitet. 7 Jahre hab ich sie so gut wie jeden Tag gesehen. Komisches Gef?hl, dass das alles nun vorbei ist. Aber es vordert mich heraus diesen Schritt ins unbekannte zu wagen. Mal schauen wies in drei Monaten aussieht... Wer weiss... wer kann es schon wissen....

Ich komme mir vor wie in einer Spiegelwelt... alles dreht sich... Der Spiess wendet sich... endlich?

Respiace in Pacem
4.12.05 14:47


.:NEW:.

Neue Zusatzseite!

.Schnitt

Thx an www.myblog.de/scherbengesicht
4.12.05 14:48


Zwiespalt...

[Musik]The Coral-Dreaming of you

So etwas zu lesen tut weh... Es tut nur weh...

Im Moment geht es mir schlecht. Tut weh. Mein Herz tut weh. Wenn deines weh tut, tut meines auch weh. Das ist so bei Blutsbr?dern. F?r dich w?rde ich aufh?ren. Sag du kannst nicht und ich h?re auf. Ich ertrage den Schmerz. Ich habe seit zwei Jahren mit ihm gelebt. Ich kann es immernoch. Ich werde dich nicht urteilen. Ich werde dazu nichts sagen. Du musst nur sagen, wenn es nicht (mehr) geht. Ich werde dir zunicken, mich umdrehen und alles r?ckg?ngig machen. F?r dich w?rde ich das tun. Das musst du wissen. Ich hoffe du weisst das. Ich habe es dir gesagt. Es war mein Ernst. Das musst du wissen. Ich biete es dir nicht aus einer Laune heraus an. Du musst mein Angebot nutzen, wenn es danach bedarf! Ich stelle mich in den Schatten. Du musst es nutzen!

Es tut weh. Aber es muss.
4.12.05 23:49


Lol?

[Musik]Bangles-Eternal Flame

Lol?! Hat grad b?sen Stress mit Mum gegeben! Dass ich mich nicht um Ausbildung und bla k?mmern w?rde! lol? Ich warte leider Gottes auf Post! Drei mal! Tut mir leid! Dann gings weiter! Ich w?re heute Nacht um f?nf heim gekommen! HALLO?!?! Leider net! Ich war um Halb zw?lf zu Hause! Hirnschaden??? Oh mein gott regt mich sowas auf! Dann meint sie wenn ich so weiter mach schmeisst sie mich raus! Ich werd f?r etwas bestraft, das ich nich getan hab! Cool, nich wahr? Nunja... dann gings wieder hin und her und sie hatte ihr Leben mit 17 im Griff und ich nicht und hier und da... Dann hab ich zu ihr gemeint, sie solle sich lieber mal Gedanken drum machen, warum dem so ist! Dann schreit sie mich an, dass ich ein kompletter Psycho w?re und krank im Kopf und keine Ahnung was... Tut gut... doch...
Ich nur noch zu ihr gesagt, dass sie sich umschauen wird und dass sie NICHTS von mir weiss... Und das wars... Beziehung zu meinen Eltern wird gekappt. Sofort. Bis auf weiteres. Wenn ich so krank bin und so psycho... Bitte! Schaut michan! Ich bin euer Werk! Lach....

Fickt euch einfach... Ich bin schneller weg, als euch lieb sein kann!
6.12.05 16:31


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog